close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags bis donnerstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termine
(Hochschule Darmstadt)

Hessen Talents 2023 EFM-Marktvorführung

Am Dienstag, 21.02. von 12:50 - 14:50 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 18, Voxstr. 2, 10785 Berlin.
Branchenvertreter*innen ohne EFM-Market Badge, die dieses Kino-Screening besuchen möchten, melden sich bitte bis 20.02., 20:00 Uhr...

Mehr erfahren

Am Dienstag, 21.02. von 12:50 - 14:50 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 18, Voxstr. 2, 10785 Berlin.

Branchenvertreter*innen ohne EFM-Market Badge, die dieses Kino-Screening besuchen möchten, melden sich bitte bis 20.02., 20:00 Uhr bei henningsmeyer[at]hfmakademie.de

Zusätzlich wird das HESSEN TALENTS 2023-Programm für das akkreditierte Fachpublikum mit EFM-Market Badge im Europäischen Filmmarkt (EFM) als Online-Screening, sowie vom 24.02. bis 31.03.2023 als Video on Demand verfügbar sein. 

11 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich 2023 anläßlich der Berlinale im hochschulübergreifenden HESSEN TALENTS- Kurzfilmprogramm, das die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden spiegelt.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2023 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Hessen Talents 2023 EFM-Online-Marktvorführung

Im Februar 2023 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten. (Termin folgt in Kürze)

Von 24.02. bis 31.03.2023 ist das HESSEN TALENTS 2023-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als...

Mehr erfahren

Im Februar 2023 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten. (Termin folgt in Kürze)

Von 24.02. bis 31.03.2023 ist das HESSEN TALENTS 2023-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als Video on Demand verfügbar.

11 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich auf der Berlinale 2023 im hochschulübergreifenden Programm HESSEN TALENTS 2023. Das gleichnamige zweistündige Kurzfilmprogramm zeigt die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2023-Filmen finden sich auf der Projektseite.

Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale - Hessen Talents 2023

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2023 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).
Alle HESSEN TALENTS 2023-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der hFMA-Geschäftsstelle angemeldet haben, können teilnehmen.
Der genaue Termin wird in Kürze hier bekanntgegeben.
Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2023 und die Filme im Programm finden sich auf...

Mehr erfahren

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2023 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).

Alle HESSEN TALENTS 2023-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der hFMA-Geschäftsstelle angemeldet haben, können teilnehmen.

Der genaue Termin wird in Kürze hier bekanntgegeben.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2023 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

final_23_eins – Animation and Game Semester-Abschlusspräsentationen

Der Studiengang Animation and Game am Mediencampus Dieburg der Hochschule Darmstadt zeigt unter dem Titel final_23_eins online Semester-Abschlusspräsentationen.

Die Veranstaltung findet am 14. und 15. Februar jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr als Zoom Meeting statt.
Am 15. Februar werden von 14 bis 19 Uhr die Projekte außerdem zum Spielen und Diskutieren vor Ort in der Aula auf dem Mediencampus...

Mehr erfahren

Der Studiengang Animation and Game am Mediencampus Dieburg der Hochschule Darmstadt zeigt unter dem Titel final_23_eins online Semester-Abschlusspräsentationen.

Die Veranstaltung findet am 14. und 15. Februar jeweils von 9:30 bis 12:30 Uhr als Zoom Meeting statt.

Am 15. Februar werden von 14 bis 19 Uhr die Projekte außerdem zum Spielen und Diskutieren vor Ort in der Aula auf dem Mediencampus Dieburg (Max-Planck-Straße 2, 64807 Dieburg) ausgestellt.

Die Zugangsdaten für das Zoom Meeting:

https://h-da-de.zoom.us/j/99220914408

Meeting-ID: 992 2091 4408
Zugangscode: ag_final23

Alle Infos zum Studiengang Animation and Game der Hochschule Darmstadt gibt es auf der Webseite.

(Studentisch)

Workshop / Seminar, Film, Event, Studentisch

Frankfurt

1. Treffen der Hessen Talents 2023 & Masterclass mit Amos Geva

Am 13. Februar treffen sich im Filmhaus Frankfurt zum ersten Mal die HESSEN TALENTS 2023, bevor sie im Februar gemeinsam zur 73. Berlinale reisen. Neben dem Kennenlernen und Austausch untereinander gibt es eine Masterclass mit Amos Geva, Co-Founder & Head of Industry at T-Port zum Thema:
Growing your network is work! Each time you participate in an event is an...

Mehr erfahren

Am 13. Februar treffen sich im Filmhaus Frankfurt zum ersten Mal die HESSEN TALENTS 2023, bevor sie im Februar gemeinsam zur 73. Berlinale reisen. Neben dem Kennenlernen und Austausch untereinander gibt es eine Masterclass mit Amos Geva, Co-Founder & Head of Industry at T-Port zum Thema:


'Net-Working'

Growing your network is work! Each time you participate in an event is an opportunity. But which is the best way to approach another professional?
How to talk about yourself in different contexts and with different decision-makers in a professional way?

A talk with Amos Geva about steps for entering the industry.


Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2023 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Aftermath 22

The Student Filmfestival Aftermath is screening a great accumulation of films made not only at the h_da but 4 other film schools, three in Hessen and one in Mainz! Join the celebration of making films and watch this years submissions.

Date and Location:
7. & 8.12.2022
Audimax, Mediencampus Hochschule Darmstadt
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
Program 7.12.:
10:15 Graues Licht (Grey...

Mehr erfahren

The Student Filmfestival Aftermath is screening a great accumulation of films made not only at the h_da but 4 other film schools, three in Hessen and one in Mainz! Join the celebration of making films and watch this years submissions.

Date and Location:

7. & 8.12.2022
Audimax, Mediencampus Hochschule Darmstadt
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg

Program 7.12.:

10:15 Graues Licht (Grey Light) 10:50 Talk
11:00 Hessenfilm Talk
11:45 Alba
11:50 Gone
11:55 Milde Jugend (Mild Youth)
12:20 Das Ziehe ich an, wenn ich Tot bin
(This is what I‘m wearing when I‘m dead) 12.40 Talk
13:00 Break
14:00 Magnum Opus
14:10 Progress
14:15 You‘re just another Memory
14:35 Talk
14:50 TW Talk
15:00 Endstation (Last Station)
15:15 Die Schule brennt und wir wissen nicht warum
(The school is burning and we don‘t know why) 15:40 Talk

German Program 7.12.:

15:55 Ich Allein 15:25 The Sniff 15:30 In Richtung 15:50 Talk
16:05 Ein Leben auf See
17:00 Talk
17:10 Manchmal will ich schreien
17:30 Diese Sportfläche darf nur mit hellen Sohlen betreten werden 17:35 S-Bahn
17:45 Talk
End ca: 18:00

Program 8.12.:

10:20 Flip
10:30 Zwei Drittel (Two Thirds)
10:50 Der Erste Gärtner (The First Gardener)
11:10 Talk
11:25 Das Riesenspielzeug (The Big Toy)
11:30 Wenn Die Erde Stehen Bleibt (When the World stops)
11:40 Not far Away
11:45 Talk
12:00 Waves at Night
12:55 Talk
13:10 Break
14:10 Fenris
14:15 Keystrokes
14:25 Die Denunziation (The Denunciation)
14:30 Talk

German Program:

14:45 Morgen Irgendwo am Meer
16:05 Talk
16:20 Eines Vaters Liebe
Talk
End ca: 18:05

The full program including individual trigger warnings can be found in the attached PDF file.

Downloads

(Studentisch)

Workshop / Seminar, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel / Online

Profis Plaudern Praxis XIV / Praxis Dokfest 2022

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel & YouTube-Kanal des Kasseler Dokfests & Zoom
FR. 18.11. | 11:00 - 17:30
(Un)Fair Producing – Film- und Medienproduktion mit ganzheitlichem Ansatz?!

Vier Kurzvorträge greifen das diesjährige Thema (Un)Fair Producing – Film- und Medienproduktion mit ganzheitlichem Ansatz?! auf, um Fragen aus den Bereichen Finanzierbarkeit und Entlohnung...

Mehr erfahren

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel & YouTube-Kanal des Kasseler Dokfests & Zoom

FR. 18.11. | 11:00 - 17:30

(Un)Fair Producing – Film- und Medienproduktion mit ganzheitlichem Ansatz?!

Vier Kurzvorträge greifen das diesjährige Thema (Un)Fair Producing – Film- und Medienproduktion mit ganzheitlichem Ansatz?! auf, um Fragen aus den Bereichen Finanzierbarkeit und Entlohnung in (Low Budget-) Produktionen, Diskriminierung vs. Inklusion in der Filmbranche, Green Producing und Nachhaltigkeit als Förderkriterium in der Projektplanung, sowie Priorisierung im Spannungsfeld fairer Produktion zusammen zu denken und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Die Vorträge und Einzelgespräche richten sich vorrangig an Studierende aus dem Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) und an die Teilnehmer*innen des 13. Hessischen Hochschulfilmtages, sie sind aber auch für andere am Thema Interessierte geöffnet.

Profis Plaudern Praxis XIV findet 2022 statt:

Vor Ort:

  • Am Veranstaltungstag eröffnen vier Kurzvorträge unterschiedliche Perspektiven auf die diesjährige Thematik.
  • In einer moderierten Podiumsdiskussion mit anschließenden Einzelgesprächen vor Ort wird auf individuelle Fragen für eigene Projekte eingegangen.

Online:

  • Vorab-Interviews mit den Referent*innen werden ab 01.11.2022 und über den Festivalzeitraum hinaus auf dem YouTube-Kanal des Kasseler Dokfests abrufbar sein
  • Ein Teil der Beratungsgespräche wird online stattfinden.

Sprache: Englisch und Deutsch


Programmablauf:


ab 01.11.: Vorab-Interviews online abrufbar

FREITAG 18.11. | 11:00 - 17:30 Uhr:
11:00 – 12:30 Uhr Vorträge der Referent*innen im Medienprojektzentrum Offener Kanal in Kassel
12:30 Uhr Moderierte Paneldiskussion im Medienprojektzentrum Offener Kanal in Kassel
Pause
14:00 – 16:00 Uhr Einzelgespräche vor Ort
16:00 – 17:30 Uhr Einzelgespräche online via Zoom

Kostenfreie Anmeldung für Einzelgespräche (Präsenz- und Onlinetermine) bis zum 17.11. bei Anna Bell: bell@kasselerdokfest.de.

Alle Infos zum Projekt: Profis Plaudern Praxis XIV / Praxis Dokfest 2022

13. Hessischer Hochschulfilmtag 2022

Am 17. November 2022 findet der 13. Hessische Hochschulfilmtag (HHFT) statt.
Studierende der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule für Gestaltung Offenbach und der Hochschule RheinMain / Wiesbaden stellen dort ihre neuesten Filme einem ausgewählten Fachpublikum, sowie anderen Studierenden vor.
Zu sehen sind Abschluss- und Semesterarbeiten sowie Debütfilme aus den...

Mehr erfahren

Am 17. November 2022 findet der 13. Hessische Hochschulfilmtag (HHFT) statt.

Studierende der Hochschule Darmstadt, der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule für Gestaltung Offenbach und der Hochschule RheinMain / Wiesbaden stellen dort ihre neuesten Filme einem ausgewählten Fachpublikum, sowie anderen Studierenden vor.

Zu sehen sind Abschluss- und Semesterarbeiten sowie Debütfilme aus den Bereichen Dokumentar-, Experimental-, Animations-, und Spielfilm.

Der Hessische Hochschulfilmtag ist eine Plattform, um sich mit Filmemacher*innen anderer Hochschulen zu vernetzen, sich auszutauschen, Vertreter*innen der Film-, Fernseh- und Medienbranche zu treffen und vor allem um Filme zu sehen und zu zeigen.

Der 13. HHFT findet im Rahmen des 39. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofests (15.-20.11.2022 + online bis 27.11.2022), in Kooperation mit der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA), dem Kasseler Dokfest und der Kunsthochschule Kassel statt.

Der HHFT ist eine interne Veranstaltung für geladene Fachbesucher*innen und akkreditiere Gäste des Dokfest Kassel, Anmeldung erforderlich: Anmeldeformular HHFT


Vom 01.-18.07. konnten Filme aus den hFMA-Hochschulen eingereicht werden - mehr dazu im Call for Entries

Bis zum 15.08. konnten sich interessierte Texter*innen, die Lust haben, Texte für den Katalog zum HHFT zu schreiben, beim HHFT-Team melden.

Auch in diesem Jahr können zukünftige Projekte auf dem HHFT gepitcht und somit dem Fachpublikum des Hessischen Hochschulfilmtags sowie den anderen Studierenden der hessischen Hochschulen und den Professor*innen vorgestellt werden: Projekt Pitches

Bis 16.11.2022 / Mittwoch (Öffentlich)

Film, Performance, Studentisch

Frankfurt & Online

MUSIK FÜR STUMMFILME – Konzerttermine 2022

Das Event Musik für Stummfilme gelangt an drei Abenden mit neu komponierter und improvisierter Musik zur Live-Aufführung. 
13 verschiedene Kurzfilme werden von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) unter der Leitung von Prof. Ralph Abelein neu vertont. Die Filme stammen aus den vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes.

Das Konzert am...

Mehr erfahren

Das Event Musik für Stummfilme gelangt an drei Abenden mit neu komponierter und improvisierter Musik zur Live-Aufführung. 

13 verschiedene Kurzfilme werden von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) unter der Leitung von Prof. Ralph Abelein neu vertont. Die Filme stammen aus den vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes.

Drei Konzerttermine:

Das Konzert am 16. Nov wird hier live gestreamt auf youtube

Mehr Infos zu den Kartenverkäufen gibt es auf der Seite der HfMDK.

Mehr Infos zum Programm und Projekt gibt es HIER.

Es spielt die Kammerphilharmonie Frankfurt. 

Animation and Game Semester Exhibition Summer 2022

Die Studierenden des B.A. Studiengangs Animation & Game der Hochschule Darmstadt möchten Sie und Euch zu ihrer Semester-Ausstellung einladen:

Am 18. und 19. Juli präsentieren die Studierenden des B.A. Studiengangs Animation & Game der Hochschule Darmstadt ihre Semesterprojekte im Live-Stream über...

Mehr erfahren

Die Studierenden des B.A. Studiengangs Animation & Game der Hochschule Darmstadt möchten Sie und Euch zu ihrer Semester-Ausstellung einladen:

Live-Stream der studentischen Projektpräsentationen am 18.07. und19.07., 9:30-12:30 Uhr:

Am 18. und 19. Juli präsentieren die Studierenden des B.A. Studiengangs Animation & Game der Hochschule Darmstadt ihre Semesterprojekte im Live-Stream über Zoom:

https://h-da-de.zoom.us/j/94794194905
Meeting-ID: 947 9419 4905
Access code: ag_final22

Semester-Ausstellung am 19.07., 14:00-19:00 Uhr in Dieburg:

Am 19. Juli von 14:00 bis 17:00 Uhr findet die erste Projekt-Ausstellung der Studierenden wieder in Präsenz auf dem Campus statt:

Aula, Mediencampus Dieburg

Come and see, come and play.

Downloads