close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termine
(Hochschule Darmstadt)

Förderung Festivalteilnahme 2024: Animationsfestival Annecy

Netzwerken und Festivalluft beim Animationsfilmfestival in Annecy vom 09.-16. Juni 2024 – wieder bietet die hFMA filmschaffenden Studierenden aus dem hFMA-Netzwerk die Möglichkeit auf eine monetär geförderte Festivalteilnahme!

Das Festival findet in der charmanten Alpenstadt Annecy statt und bietet Animationsfans vor einer atemberaubenden Kulisse den langersehnten Austausch...

Mehr erfahren

Netzwerken und Festivalluft beim Animationsfilmfestival in Annecy vom 09.-16. Juni 2024 – wieder bietet die hFMA filmschaffenden Studierenden aus dem hFMA-Netzwerk die Möglichkeit auf eine monetär geförderte Festivalteilnahme!


Das Festival findet in der charmanten Alpenstadt Annecy statt und bietet Animationsfans vor einer atemberaubenden Kulisse den langersehnten Austausch miteinander.

Das Festival von Annecy, das sich im Laufe der Jahre zu einem der weltweit führenden Festivals für Animationsfilme entwickelt hat, bietet einen internationalen Wettbewerb mit üFilmen aus der ganzen Welt, darunter Kurz- und Spielfilme, Fernsehfilme und Studentenfilme des letzten Jahrgangs. Neben dem Wettbewerb gibt es Premieren an verschiedenen Orten der Stadt, Ausstellungen, Studententreffen, Konferenzen, Retrospektiven und Signierstunden. Jeden Abend finden auf der Wiese Le Pâquier kostenlose Freiluftvorführungen statt.

Das 1960 gegründete und von CITIA organisierte Festival von Annecy hat sich zum Ziel gesetzt, die Kreationen der größten Animationsstudios sowie junger Talente zu zeigen und zu fördern.

Weitere Informationen zum Animationsfestival in Annecy gibt es auf der Website.


Die hFMA unterstützt den oder die Teilnehmer*in nicht nur mit 100% der Akkreditierungskosten und einem Anteil der Reisekosten sondern vernetzet sie auch mit der vor Ort anwesenden und aktiven AG Kurzfilm, dem Bundesverband deutscher Kurzfilm als erste Ansprechpartnerin vor Ort. Im Gegenzug berichten die Teilnehmer*innen über ihre Social Media-Kanäle vom Festival.


In den Story-Highlights auf unserem Instagram-Account bekommt ihr einen Eindruck vom Festival-Alltag, den Studierende in den letzten Jahren beim hFMA-geförderten Festivalbesuch dokumentiert haben.


Du bist spezialisiert auf Animationsfilme und studierst an der Hochschule Darmstadt, Hochschule für Gestaltung Offenbach, Hochschule RheinMain oder Kunsthochschule Kassel?
Dann wende dich bitte an deine*n zuständige*n Professor*in, damit er/sie dich rechtzeitig bis Anfang April bei uns für die geförderte Festivalteilnahme für das Animationsfilmfestival in Annecy vorschlagen kann! 

Bis 31.05.2024 / Freitag (Öffentlich)

Tagung, Film, Event

Stadttheater Giessen, Kleines Haus, Ostanlage 43

DAS 9. EDUCATIONAL DER SERIALE

Das 9. Educational bietet Vorträge und Diskussionen, die Film- und Medienschaffende mit Medientheoretiker*innen zusammenbringen.

Die Diskussionsrunden und Präsentationen widmen sich in diesem Jahr der Frage mit welchen Veränderungen die Webserienproduktion konfrontiert ist, beispielsweise inwieweit künstliche Intelligenz und Virtual Production Einzug in die Serienwelt halten. Auch...

Mehr erfahren

Das 9. Educational bietet Vorträge und Diskussionen, die Film- und Medienschaffende mit Medientheoretiker*innen zusammenbringen.

Die Diskussionsrunden und Präsentationen widmen sich in diesem Jahr der Frage mit welchen Veränderungen die Webserienproduktion konfrontiert ist, beispielsweise inwieweit künstliche Intelligenz und Virtual Production Einzug in die Serienwelt halten. Auch Green Production wird immer mehr zum Thema auch im Serienschaffen. Darüber hinaus werden im Rahmen der vorhandenen Diversität in den Serien die Darstellung von Männlichkeit und die Konstruktion von Genderidentitäten in den Serien reflektiert. Das diesjährige Program steht unter dem Motto „Change“. 

Die verschiedenen Gesprächsrunden finden am Freitag, 31. Mai von 10:00 bis 15:30 Uhr im Stadttheater Gießen, Kleines Haus, Ostlanlage 43 statt und sind ohne Anmeldung kostenfrei für alle Interessierten zugänglich!

Die hFMA unterstützt diese Veranstaltung innerhalb des ältesten internationalen Festivals für Independent Serien in Deutschland.

Nach der Eröffnung am 30. Juni in Wetzlar im Lottehof mit einem Focus Hessen und einem Open-Air Screening hessischer Serien, findet die Seriale 2023 bis zum 3. Juni in Gießen statt. Die Official Selection mit insgesamt 50 Serien und Piloten aus 16 Ländern wird im Kinocenter Gießen und Open Air gezeigt, begleitet von einem umfangreichen Branchen-Rahmenprogramm. Am 2. Juni werden in einer Gala-Preisverleihung die besten Serien prämiert. Im Anschluss sind bis zum 25. Juni alle Serien und viele Programmpunkte noch kostenlos online abrufbar.


Im Anschluss des EDUCATIONALS findet von 15:30 bis 17:30 Uhr das digitale Netzwerk-Veranstaltung Film & Media Meetup wieder live satt. In lockerer Runde kannst du dich hier bei einem Getränk mit anderen Filmschaffenden über Projekte austauschen, Kontakte knüpfen oder einfach mal hören, was aktuell so läuft. Bei uns gibt es alles, was du für einen Einstieg in die Film- und Medienbranche brauchst. Diesmal neu: SPEED MEETING!

Das hört sich gut an? Dann melde dich bis Montag, 27. Mai, 17 Uhr hier für ein Speed Meeting über Eventbrite an.

Du willst einfach nur so am beim Film & Media Meetupvorbeischauen? Dann melde dich bis Montag, 27. Mai, 17 Uhr hier über Eventbrite an.

Das FILM & MEDIA MEETUP ist ein Kooperationsprojekt von Filmhaus FrankfurtFilm- und Kinobüro HessenHessen Film & Medien, hessische Film- und Medienakademie (hFMA) und Junge Generation Hessischer Film. Es ist die Anlaufstelle für alle, die im Bereich Film und Medien aktiv werden wollen – egal ob Studierende, Absolvent*innen oder Interessierte – und findet seit Sommer 2021 alle zwei Monate am letzten Donnerstag im Monat von 18 bis 19 Uhr digital und am 31. Mai 2024 nun zum vierten Mal in Präsenz statt.

Das gesamte Programm der SERIALE 2024 ist hier zu finden: www.die-seriale.de


Das Film & Media Meetup Live (2024) wird im Rahmen der Innovationsförderung Hessen in der Maßnahme „Förderung von Einrichtungen der Kultur- und Kreativwirtschaft“ durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum gefördert.

Pitch-Workshop mit Sibylle Kurz an der Hochschule Darmstadt

2024 bietet Euch die hFMA wieder Pitch-Workshops der beliebten Trainerin Sibylle Kurz an: der zweitägige Pitch-Workshop an der Hochschule Darmstadt. 

Termin:
23.+24.05.2024
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: 
Hochschule Darmstadt
Mediencampus Dieburg
Zur Teilnahme ist es wichtig, eine eigene Idee, Konzept oder ein (Theorie-)Projekt mitzubringen, um daran praxisnah und...

Mehr erfahren

2024 bietet Euch die hFMA wieder Pitch-Workshops der beliebten Trainerin Sibylle Kurz an: der zweitägige Pitch-Workshop an der Hochschule Darmstadt

Termin:
23.+24.05.2024
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: 
Hochschule Darmstadt
Mediencampus Dieburg

Zur Teilnahme ist es wichtig, eine eigene Idee, Konzept oder ein (Theorie-)Projekt mitzubringen, um daran praxisnah und konkret die nächsten Entwicklungsschritte zu erarbeiten. Ziel ist, die Herausarbeitung des lebendigen Motivs eures Vorhabens, dessen Stärken und Schwächen und wie ihr es effektiv präsentiert. Mit Sibylle Kurz könnt ihr genau das üben und wertvolles Feedback der Trainerin und der anderen Teilnehmer*innen sowie inspirierende Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen. Mehr Infos zur Trainerin befinden sich auf der Projektseite.


Workshop-Inhalte:

  • Input zu eurer Projektentwicklung
  • die Essenz von Stoffen, Themen, und deren emotionalen Effekten beim Publikum
  • unterschiedliche Präsentations-Situationen
  • verbale und non-verbale Kommunikationstechniken und deren Wirkung

Im Kunst-, Kultur-, und Medienbereich zu studieren und zu arbeiten bedeutet in die Zukunft zu denken – und den nächsten Schritt dann auch zu gehen: Ideen wollen umgesetzt, neue Denkansätze und Konzepte wollen produziert und von einem Publikum entdeckt werden. Egal ob studentischer Kurzfilm, klassischer Dokumentarfilm, Games, Animationen, kommerzielles Kino, cross- und transmediale Konzepte oder experimentelle Videokunst - Kreativität braucht Öffentlichkeit!

Als Kreativschaffende*r ist man deshalb nicht nur ständig damit beschäftigt, sein Projekt weiterzuentwickeln, sondern auch die Idee dahinter für andere nachvollziehbar zu machen, um für sie zu begeistern. Dazu ist es wichtig, seine Gedanken laut zu formulieren und anderen zu erzählen, um sich selbst klarer zu werden. Ob man das nun Brainstorming, Präsentation oder Pitching nennt… Hauptsache es geht weiter mit den Projekten. 


ANMELDESCHLUSS 05.05., ausschließlich über das Online-Formular, begrenzte Platzanzahl.

EINZUREICHENDE PROJEKTUNTERLAGEN
(alle Dokumente in einem PDF, repräsentabel gestaltet!)
bis 05.05., über das oben genannte Online-Formular

  • Anschreiben mit Motivation zur Teilnahme am Workshop
  • CV
  • Informationen zum Projekt (Inhalt, Stand der Projektentwicklung und künstlerische Umsetzung – max. 2 Seiten)
    + thematisches Motivationsschreiben zum Projekt
  • Optional: Repräsentatives KeyArt als Titelbildmaterial
  • Die Zusage, an allen Workshoptagen verbindlich teilzunehmen

Kontakt für RÜCKFRAGEN:
info(at)hfmakademie.de 




(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Class mit Katharina Pethke

Master Class mit Katharina Pethke.

Reproduktion / Forum

https://www.katharinapethke.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Class mit Katharina Pethke.

Reproduktion / Forum

https://www.katharinapethke.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Alle die Du bist / Panorama

https://contandofilms.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Alle die Du bist / Panorama

https://contandofilms.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Class - Lola Arias (Reas / Forum)

Master Classes mit Lola Arias (Reas / Forum).

Reas / Forum
https://lolaarias.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Classes mit Lola Arias (Reas / Forum).

Reas / Forum

https://lolaarias.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Hessen Talents 2024 EFM-Online-Marktvorführung

Im Februar 2024 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2024 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten: am 21.02. von 10-12 Uhr.

Von 23.02. bis 31.03.2024 ist das HESSEN TALENTS 2024-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als Video...

Mehr erfahren

Im Februar 2024 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2024 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten: am 21.02. von 10-12 Uhr.

Von 23.02. bis 31.03.2024 ist das HESSEN TALENTS 2024-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als Video on Demand verfügbar.

14 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich 2024 anläßlich der Berlinale im hochschulübergreifenden HESSEN TALENTS- Kurzfilmprogramm, das die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden spiegelt.

Einen weiteren Film gibt es auf unserer passwortgeschützten Sichtungsseite für Fachpublikum online zu sehen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Hessen Talents 2024 EFM-Marktvorführung

Am Dienstag, 20.02. von 09:30 - 11:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 12, Voxstr. 2, 10785 Berlin.
Die Vorstellungen des European Film Market (EFM) der Berlinale sind ausschließlich für Inhaber*innen eines EFM-Market-Badges zugänglich.
Wir verfügen über ein begrenztes...

Mehr erfahren

Am Dienstag, 20.02. von 09:30 - 11:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 12, Voxstr. 2, 10785 Berlin.

Die Vorstellungen des European Film Market (EFM) der Berlinale sind ausschließlich für Inhaber*innen eines EFM-Market-Badges zugänglich.

Wir verfügen über ein begrenztes Kartenkontingent für Interessierte ohne Market Badge – dafür melden Sie sich bitte bis Montag, 19.02. 20:00 Uhr hier an https://form.jotform.com/240223197048352.

Zusätzlich wird das HESSEN TALENTS 2024-Programm für das akkreditierte Fachpublikum mit EFM-Market Badge im Europäischen Filmmarkt (EFM) am Mittwoch, 21.02. von 10:00 - 12:00 Uhr als Online-Screening, sowie vom 23.02. bis 31.03.2024 als Video on Demand verfügbar sein. 

14 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich 2024 anläßlich der Berlinale im hochschulübergreifenden HESSEN TALENTS- Kurzfilmprogramm, das die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden spiegelt.

Einen weiteren Film gibt es auf unserer passwortgeschützten Sichtungsseite für Fachpublikum online zu sehen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

(Studentisch)

Film, Event, Studentisch

Berlin

Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale - Hessen Talents 2024

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2024 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).
Alle HESSEN TALENTS 2024-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der Projektleitung angemeldet haben, können teilnehmen.
Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Mehr erfahren

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2024 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).

Alle HESSEN TALENTS 2024-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der Projektleitung angemeldet haben, können teilnehmen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.